mönchengladbach bayern

vor 2 Tagen Die Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach trifft den FC Bayern München schwer. Die Kritik von außen ist hart, doch auch intern scheint. 6. Okt. Der FC Bayern München lädt Borussia Mönchengladbach zum Bundesliga- Topspiel des 7. Spieltags ein. Im SPOX -Liveticker verpasst ihr. vor 2 Tagen FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach wirren Darbietung gegen Borussia Mönchengladbach nun wirklich in Bedrängnis.

Ludo Casino Games - Play for Free Online with No Downloads: hsv heute

Mönchengladbach bayern Csgorool
Mönchengladbach bayern 636
Mönchengladbach bayern 596
Concord casino salzburg 24
BESTE SPIELOTHEK IN EDENHOF FINDEN 908
BESTE SPIELOTHEK IN LICHTENBERG FINDEN Wie funktioniert visa card

Ein ganz starkes Spiel macht Gladbachs Linksverteidiger Wendt. Er gewinnt viele wichtige Zweikämpfe. Die Zeit rinnt den Bayern davon.

Nur noch zwanzig Minuten - aktuell sieht alles danach aus, als würde Gladbach Rang 2 übernehmen. Chance auf das 3: Schlimmer Fehlpass von James, dann geht es ganz schnell.

Neuhaus verfehlt Neuers Kasten letztlich knapp. Vielleicht war das ja trotzdem die dringend benötigte Initialzündung für den FC Bayern.

Der Ball zappelt im Gladbacher Netz! Lewandowski wird steil geschickt und trifft ins lange Eck, aber die Fahne geht hoch: Tendenziell eher ein defensiver Wechsel, auch wenn sich vom System her nichts ändert.

Hofmann wird nach vorne rücken. Für ihn kommt Zakaria. Das sah doch gut aus! Gnabry erläuft auf rechts einen langen Ball, lässt Wendt aussteigen und flankt - Lewandowski rutscht am langen Pfosten ganz knapp am Ball vorbei.

Gute Chance der Bayern! James versucht es mit einem Seitfallzieher. Hinter ihm hätte Gnabry wohl eine bessere Schusschance gehabt.

Genau auf den Keeper. Mehr als eine Stunde ist nun vorbei. Die Fans warten immer noch auf richtig gute Chancen der Bayern.

Goretzka und Gnabry kombinieren auf Rechts. Mehr als ein Einwurf springt nicht dabei heraus. Gnabry will sich auf rechts durchtanken, Wendt luchst ihm den Ball ab.

Hazard zieht mal aus der Distanz ab - ungefährlich, drüber. Gnabry startet nach einem Kimmich-Pass durch, steht aber im Abseits.

Brust zu Brust schreit er Schri Willenborg an. Die Bayern-Abwehr hat etwas rotiert: Goretzka verteidigt jetzt rechts, Kimmich links. Letzter Wechsel bei den Bayern!

Sanches kommt für den verletzten Alaba. Thiago versucht sich zentral durchzuwuseln, aber prallt an der dicht gestaffelten Gladbacher Abwehr ab.

Es sieht so aus, als würde Renato Sanches gleich eingewechselt. Im Moment spielt Goretzka Linksverteidiger. Bayern spielt aktuell zu zehnt weiter.

Der Österreicher wird jetzt auf dem Platz behandeln. Ein Betreuer hat ihn auf den Bauch gedreht, um ihn von hinten zu massieren.

Alaba hat nach der Szene sofort angezeigt, dass er behandelt werden muss, und sich den rechten Oberschenkel gehalten.

Alaba liegt auf dem Boden. Ribery schickt Alaba, aber der Pass gerät zu steil. Gladbach verpasst eine gute Konter-Chance, Hofmann war da schön durchgestartet.

Hofman versucht nach einem Bayern-Fehlpass aus 40 Metern, Neuer zu überraschen. James rückt wohl jetzt in die Mitte, Ribery spielt wie immer auf links.

Die Bayern haben zwei Mal gewechselt. Robben und Müller gehen raus, Gnabry und Ribery sind jetzt dabei.

Keine Begeisterung, keine Körpersprache. Alles, was Bayern in den ersten Spielen ausgzeichnet hat, lassen sie vermissen. Bayern macht es Gladbach sehr einfach.

Süle verhält sich beim 0: Hummels geht beim 0: Halbzeit - und viele Pfiffe in der Allianz Arena! Die Pausenführung für Gladbach ist nicht unverdient.

Die Gäste nutzten ihre Chancen eiskalt und wurden hinten nicht sonderlich gefodert. Bayern hat viel Ballbesitz - aber kann kein Kapital daraus schlagen.

Müller ärgert sich - die Abseitsposition war aber korrekt. Eckball Gladbach - flache Variante, die die Bayern aber nicht überrascht.

Ob Kovac gleich tauscht? James bleibt am Hofmann hängen. Bisher ein ganz schwacher Auftritt des Kolumbianers. Ob zur Halbzeit noch mehr kommen?

Thiago versucht es mit Gewalt - abgeblockt. Es passiert weiter viel zu wenig bei den Bayern offensiv. Es dauert alles ein wenig zu lange, das ist zu leicht zu verteidigen.

Robben holt im Mittelfeld Wendt von den Beinen. Die beste Chance der Bayern! Goretzka auf Lewandowski, der von links aus spitzem Winkel abzieht - allerdings zu unpräzise, genau auf Sommer.

Goretzka zieht mal aus der zweiten Reihe ab - dritter Stock. Mal wieder die Gladbacher: Die Ecke wird zunächst geklärt, dann gibt es bei einer Flanke auf Lewandowski eine kleine Unsicherheit von Sommer, der den Ball aber im Nachfassen hat.

Goretzka setzt auf links Alaba ein, der auf rechts flankt. Robben kommt ran und zieht aus spitzem Winkel ab - Sommer kommt raus, Ecke.

So ansehnlich die Bayern begonnen haben, mittlerweile ist das sehr wenig, was da in der Offensive passiert. Ganz stark übrigens nicht nur beim Tor: Tolle Ballkontrolle, auch auf engem Raum.

Langer Ball von Hummels für Kimmich - nicht zu erlaufen, Einwurf. Schon wieder aber fällt auf: Ein eklatanter Ballverlust der Bayern ging der Szene voraus.

Das ist mal etwas Neues: Chance Gladbach - aber kein Tor! Wieder nach einem Ballverlust in der eigenen Hälfte der Bayern zieht Plea aus 20 Metern ab, diesmal zielt der Franzose aber rechts drüber.

Langer Ball auf Lewandowski - aber Abseits. Aktuell haben die Bayern hier keine Lösungen. Diese Tore haben den Gästen natürlich Selbstbewusstsein gegeben.

Niko Kovac ruft seinen Schützlingen lautstark Anweisungen zu. Ob eine davon jetzt mal fruchtet? Kimmich rutscht aus, als er eine Flanke nach innen bringen will.

Aktuell sieht die Tabelle so aus: Gladbach Zweiter, Bayern Fünfter. Es ist aktuell sehr ruhig in der Arena. Stindl hat sich jetzt weh getan nach einem Zweikampf im Mittelfeld.

Er kann aber weiter machen. Stindl bekommt den Ball von Neuhaus am Sechzehner, tanzt mühelos Hummels aus und versenkt die Kugel humorlos und präzise links unten!

Die Bayern haben weiterhin sehr viel Ballbesitz. Nur es srpingt nichts dabei heraus. Kimmich flankt von rechts auf den zweiten Pfosten, Lewandowski setzt zum Seitfallzieher an, aber ein Gladbacher ist zuerst am Ball.

Missverständnis zwischen Robben und Müller - wieder die Gladbacher in Ballbesitz. Müller probiert es aus der Distanz - daneben. Und da ist es passiert!

Plea trifft für Gladbach! Es ist gefühlt die erste Ballberührung der Gladbacher überhaupt. Die Fohlen kombinieren sich durchs Mittelfeld, Hofmann spielt Doppelpass mit Plea, der links am Sechzehner Süle auswackelt und die Kugel aus 18 Metern unhaltbar im rechten unteren Eck versenkt!

Ein erster Mini-Konter der Gladbacher, der jedoch im Sande verläuft. Gladbach have humbled the champions! Gladbach scored with their first two shots of the game.

Robben made his th competitive appearance for Bayern here. Plea has now hit the target in four successive Bundesliga matches.

Stindl found the net in Munich for the first time ever in his eighth game. Bayern and Gladbach shared nine consecutive Bundesliga titles between and , an era which also saw the Bavarians claim three straight European Cups The win is Gladbach's first away from home in the Bundesliga this season.

Click here for the Bayern-Gladbach match centre! More news Bundesliga Bayern vs. Sign up to the Bundesliga Newsletter Always get the lates news and updates into your inbox Subscribe.

Mönchengladbach Bayern Video

FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 0:3

Mönchengladbach bayern -

Ins 90 Jahre alte Max-Morlock-Stadion passen Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Wir fühlen uns beide sehr wohl in unseren jeweiligen Klubs und denken nicht daran, etwas zu ändern. Sie kämpfte, kombinierte, lieferte eine denkwürdige Partie und gewann am Ende verdient mit 3: Nur nach dem 1:

Aggressive and quick in the tackle, Gladbach went ahead early on when Plea curled in a beautiful goal from the edge of penalty area, and they doubled their lead moments later when Stindl — making his first appearance of the season following injury - drilled in from 10 yards to punish the hosts for an uncharacteristic loose pass coming out of defence.

The second period brought the expected onslaught towards the Gladbach goal, with the guests forced to sit deep in a bid to weather the storm.

Bayern did find the net midway through the half, but Robert Lewandowski 's effort was correctly ruled out for offside. The Foals still posed a threat on the counter, though, with Plea at the heart of most of their forward forays, and he set up Florian Neuhaus for their best opportunity to seal the points, but the young midfielder fired wide with only Neuer to beat.

Niko Kovac 's men attacked until the very end but it was Gladbach who scored again when substitute Patrick Herrmann lashed in late on to seal a famous win for the visitors, leaving Bayern four points behind leaders Borussia Dortmund.

Ulreich, Wagner, Martinez, Meier, Absentees: Coman ankle , Rafinha ankle , Tolisso knee Coach: Sippel, Strobl, Jantschke, Cuisance Absentees: Drmic back , Raffael calf , Villalba thigh Coach: Gladbach have humbled the champions!

Die Bayern-Abwehr hat etwas rotiert: Goretzka verteidigt jetzt rechts, Kimmich links. Letzter Wechsel bei den Bayern! Sanches kommt für den verletzten Alaba.

Thiago versucht sich zentral durchzuwuseln, aber prallt an der dicht gestaffelten Gladbacher Abwehr ab. Es sieht so aus, als würde Renato Sanches gleich eingewechselt.

Im Moment spielt Goretzka Linksverteidiger. Bayern spielt aktuell zu zehnt weiter. Der Österreicher wird jetzt auf dem Platz behandeln.

Ein Betreuer hat ihn auf den Bauch gedreht, um ihn von hinten zu massieren. Alaba hat nach der Szene sofort angezeigt, dass er behandelt werden muss, und sich den rechten Oberschenkel gehalten.

Alaba liegt auf dem Boden. Ribery schickt Alaba, aber der Pass gerät zu steil. Gladbach verpasst eine gute Konter-Chance, Hofmann war da schön durchgestartet.

Hofman versucht nach einem Bayern-Fehlpass aus 40 Metern, Neuer zu überraschen. James rückt wohl jetzt in die Mitte, Ribery spielt wie immer auf links.

Die Bayern haben zwei Mal gewechselt. Robben und Müller gehen raus, Gnabry und Ribery sind jetzt dabei. Keine Begeisterung, keine Körpersprache.

Alles, was Bayern in den ersten Spielen ausgzeichnet hat, lassen sie vermissen. Bayern macht es Gladbach sehr einfach. Süle verhält sich beim 0: Hummels geht beim 0: Halbzeit - und viele Pfiffe in der Allianz Arena!

Die Pausenführung für Gladbach ist nicht unverdient. Die Gäste nutzten ihre Chancen eiskalt und wurden hinten nicht sonderlich gefodert.

Bayern hat viel Ballbesitz - aber kann kein Kapital daraus schlagen. Müller ärgert sich - die Abseitsposition war aber korrekt. Eckball Gladbach - flache Variante, die die Bayern aber nicht überrascht.

Ob Kovac gleich tauscht? James bleibt am Hofmann hängen. Bisher ein ganz schwacher Auftritt des Kolumbianers.

Ob zur Halbzeit noch mehr kommen? Thiago versucht es mit Gewalt - abgeblockt. Es passiert weiter viel zu wenig bei den Bayern offensiv. Es dauert alles ein wenig zu lange, das ist zu leicht zu verteidigen.

Robben holt im Mittelfeld Wendt von den Beinen. Die beste Chance der Bayern! Goretzka auf Lewandowski, der von links aus spitzem Winkel abzieht - allerdings zu unpräzise, genau auf Sommer.

Goretzka zieht mal aus der zweiten Reihe ab - dritter Stock. Mal wieder die Gladbacher: Die Ecke wird zunächst geklärt, dann gibt es bei einer Flanke auf Lewandowski eine kleine Unsicherheit von Sommer, der den Ball aber im Nachfassen hat.

Goretzka setzt auf links Alaba ein, der auf rechts flankt. Robben kommt ran und zieht aus spitzem Winkel ab - Sommer kommt raus, Ecke.

So ansehnlich die Bayern begonnen haben, mittlerweile ist das sehr wenig, was da in der Offensive passiert. Ganz stark übrigens nicht nur beim Tor: Tolle Ballkontrolle, auch auf engem Raum.

Langer Ball von Hummels für Kimmich - nicht zu erlaufen, Einwurf. Schon wieder aber fällt auf: Ein eklatanter Ballverlust der Bayern ging der Szene voraus.

Das ist mal etwas Neues: Chance Gladbach - aber kein Tor! Wieder nach einem Ballverlust in der eigenen Hälfte der Bayern zieht Plea aus 20 Metern ab, diesmal zielt der Franzose aber rechts drüber.

Langer Ball auf Lewandowski - aber Abseits. Aktuell haben die Bayern hier keine Lösungen. Diese Tore haben den Gästen natürlich Selbstbewusstsein gegeben.

Niko Kovac ruft seinen Schützlingen lautstark Anweisungen zu. Ob eine davon jetzt mal fruchtet? Kimmich rutscht aus, als er eine Flanke nach innen bringen will.

Aktuell sieht die Tabelle so aus: Gladbach Zweiter, Bayern Fünfter. Es ist aktuell sehr ruhig in der Arena. Stindl hat sich jetzt weh getan nach einem Zweikampf im Mittelfeld.

Er kann aber weiter machen. Stindl bekommt den Ball von Neuhaus am Sechzehner, tanzt mühelos Hummels aus und versenkt die Kugel humorlos und präzise links unten!

Die Bayern haben weiterhin sehr viel Ballbesitz. Nur es srpingt nichts dabei heraus. Kimmich flankt von rechts auf den zweiten Pfosten, Lewandowski setzt zum Seitfallzieher an, aber ein Gladbacher ist zuerst am Ball.

Missverständnis zwischen Robben und Müller - wieder die Gladbacher in Ballbesitz. Müller probiert es aus der Distanz - daneben.

Und da ist es passiert! Plea trifft für Gladbach! Es ist gefühlt die erste Ballberührung der Gladbacher überhaupt. Die Fohlen kombinieren sich durchs Mittelfeld, Hofmann spielt Doppelpass mit Plea, der links am Sechzehner Süle auswackelt und die Kugel aus 18 Metern unhaltbar im rechten unteren Eck versenkt!

Ein erster Mini-Konter der Gladbacher, der jedoch im Sande verläuft. Die Bayern kommen über Alaba und über links, doch auch seine Hereingabe findet keinen Abnehmer.

Robben mit Tempo gegen Wendt, nimmt Kimmich mit. Kimmichs flache Flanke wird weggeschlagen. James flankt von links, aber zu ungenau.

Gladbach kann das klären. Robben flankt von rechts auf den Schädel von Lewandowski, der am Gegenspieler abprallt. Guter Beginn der Bayern, Gladbach ist bisher noch nicht im Spiel.

Sehr viel Ballbesitz für die Gastgeber, Gladbach wartet ab. Stark gespielt über Thiago und Robben, der von rechts direkt auf Müller weiterleitet.

Gladbach wehrt die ersten zaghaften Angriffsversuche der Bayern ab. Es geht gemächlich los. Die Bayern halten den Ball in den eigenen Reihen, Gladbach steht sicher.

Er sortiert sich zentral ganz vorne ein. Die Teams kommen jetzt auf den Rasen, der übrigens laut Sky -Reportern nicht in allerbestem Zustand scheint.

Bei einem Gladbacher Sieg wäre Bayern übrigens nur noch Fünfter. Die Borussia würde an den Münchnern vorbeiziehen. Dante 34 , der ja sowohl bei den Bayern, als auch in Gladbach gekickt hat.

Mittlerweile spielt er in Nizza. Sportdirektor Hasan Salihamdizic rudert bei Sky zurück: Wir nehmen ihn, wie er ist.

Das wurde von den Medien sehr aufgebauscht. Kovac über Rotation und die letzten Wochen: Es ist jetzt nicht alles schlecht, was gut war, und vorher war nicht alles so gut, wie es aussah.

Es gibt viele Erklärungsversuche. Ich glaube, dass wir gegen Augsburg das Quäntchen Glück nicht hatten.

Vielleicht lief es aber zu gut, und wir dachten, es geht von alleine. Dann sind wir alle nur Menschen.

Die zweite Halbzeit konnte er nicht sehen, weil er zeitgleich mit Chelsea gegen Crystal Palace spielen musste. Das alte Zentralstadion wurde unmittelbar ans Elsterbecken gebaut, an dessen gegenüberliegender Seite das RB-Trainingszentrum am Cottaweg liegt. Reus so stark wie nie! Spannend wie lange nicht Dieses Anspiel ist aber völlig ungenau und wird von Wendt aus der Gefahrenzone geschlagen. Bayern München möchte ich die nächsten zwei Wochen jetzt nicht persönlich erleben", sagte der Rekordnationalspieler bei "Sky". The same procedure as last year, Miss Sophie? Virgil van Dijk aus. Raffael trainiert wieder - fehlt aber gegen Mainz. Rundherum die malerische Murellenschlucht mit dem Olympiapark, dem Trainingszentrum von Hertha und der legendären Waldbühne. Im Moment spielt Goretzka Linksverteidiger. Keine Begeisterung, keine Körpersprache. Plea has now hit the target getafe spanien four successive Bundesliga matches. James versucht es mit einem Seitfallzieher. Vielleicht zählt das Tor nicht. Bisher ein ganz schwacher Auftritt des Kolumbianers. Stindl hat sich jetzt weh getan nach einem Zweikampf im Mittelfeld. Und das ist verdient! Robben kommt ran und zieht aus spitzem Winkel ab - Sommer kommt raus, Ecke. Lost places bayern - und viele Pfiffe in der Allianz Arena! Ob eine davon jetzt mal fruchtet? Neuköllner net 25 25 50 All. Jetzt erklärt er, warum es zu keinem Deal kam Bundesliga ergebnis prognose Die Borussia fährt mit slot machine games free online Rückenwind nach München. HerrmannHofmann — T. Nach der Länderspielpause Dass wir uns in der Meisterschaft gegen Dortmund und Bayern durchsetzen können, ist zwar nicht völlig unmöglich", so Hazard weiter, "scheint mir aber doch unwahrscheinlich. Sanches — Thiago — Robben Er ist aber bei Gladbach geblieben, aus diesem Grund. Doch auch Borussia Mönchengladbach hat jetzt einen echten Torjäger. Es sieht wohl so aus dass casino bonushilfe BAyern novoline slots machine Jahr tatsächlich mal unter 80 Punkten bleiben, sollte also eine realistische Chance für Dortmund sein den Titel nun wirklich zu holen. Über den Elfmeter ärgerten sich die Düsseldorfer extrem. Diese Bilanz macht den Gladbachern Mut. Politik Alles bleibt unklar: Doch sie mussten bis zum Beginn der zweiten Halbzeit kostenlos spiel, ehe ihnen eine glückliche Konstellation die beste aller Torchancen ermöglichte. Schuldzuweisungen nach Gladbach-Pleite — Nerven liegen blank. Im Moment bringen wir es nicht gemeinsam auf den Platz. Jetzt erklärt er, warum es zu keinem Deal kam Aktualisiert: